LandFrauenVerein Schwarzenbek und Umgebung e.V.

Liebe Landfrauen,

 

im Namen des Vorstandes begrüßen wir Sie recht herzlich zum zweiten Teil unseres Programmes 2019 und laden Sie zu den nächsten Veranstaltungen ein.

 

Renate Schlottau  Claudia Steffen  Heidi Thiessel-Müller

 

 

Di., 03. Sept. 2019 9.00 Uhr

Lupuspark bei KIK/gegenüber von Edeka

 

Tagesfahrt

Industriedenkmal Kaltehofe

 

Wir fahren mit dem Bus auf die Elbinsel Kaltehofe nach Hamburg. Dort wurde 1844 – 1848 der modernste Wasserversorgungsbetrieb Europas errichtet, nachdem Robert Koch den Zusammenhang zwischen verseuchtem Trinkwasser und der Erkrankung Cholera nachgewiesen hatte.

 

Nach einer Führung über das Gelände bringt der Bus uns zum Hamburger Elbspeicher. Dort stärken wir uns mit einem leckeren Mittagessen ( Pannfisch, Putensteak oder Schnitzel „Wiener Art“). Dann erleben wir Hamburg von der Wasserseite aus bei einer Hafenrundfahrt und haben im Anschluss noch 1 Stunde Zeit für eigene Unternehmungen.

 

Rückkehr in Schwarzenbek gegen 17.30 Uhr.

 

Verbindliche Anmeldungen bitte bei Bianca Möller Telefon 04151/ 4747.

 

Sa., 07. Sept. 2019 in  Rendsburg

 

LandFrauencafe auf der Norla

 

Das LandFrauencafe auf der Norla wird an diesem Tage durch den KreislandFrauenverband Herzogtum Lauenburg betreut.

 

Sa., 07. Sept. 2019 14.30 Uhr

Röntgenstraße 18 , Schwarzenbek

 

PSAG Sommerfest

 

Die Arbeit der psychosozialen Arbeitsgemeinschaft des Kreises Herzogtum Lauenburg möchten wir wie bisher im zweijährigen Turnus mit Torten- und Kuchenspenden unterstützen.

 

Daher bitten wir Sie, sich bei Rosi Ernst Telefon 04155/ 4549 zu melden, wenn Sie einen Kuchen oder eine Torte spenden ( keine Zutaten-/Allergenliste erforderlich, bitte keinen Alkohol verwenden) oder uns am Nachmittag bei der Kuchenausgabe unterstützen möchten.

 

Wir sagen schon jetzt „Vielen herzlichen Dank!“

 

 

Do.,12. Sept. 2019 13.30 Uhr

Mühlenstr. 16, Müssen bei Annegret Höltig

 

Traditionelle Radtour

 

Unsere diesjährige Radtour starten wir in Müssen. Die Fahrtstrecke beträgt ca. 20 km mit einer Kaffeepause.

Bitte melden Sie sich beim Vorstand an.

 

 

Veranstaltung der Jungen LandFrauen

LandFrauen aus anderen Ortsvereinen sind herzlich willkommen!

 

Sa.,21. Sept. 2019 15.00 Uhr

Krummesser Kornbrennerei, Niedernstraße in 23638 Krummesse

 

Hoch das Glas

Gemeinsam besichtigen wir die Krummesser Kornbrennerei. Herr Möller macht mit uns eine Führung und erläutet die Brennvorgänge. Anschließend wird gemeinsam verkostet.

Kostenbeitrag: 4 €

Information und Anmeldung bei Nadja Koop, Tel. 0172 3231303

 

Mo., 30. Sept. 2019 14.00 Uhr

Kürbisscheune Worth, Dorfstraße 6

 

Erntedankfeier und außerordentliche Mitgliederversammlung

 

Wir beginnen mit einer Andacht von Herrn Pastor Stephan Krtschil in der herbstlich geschmückten Kürbisscheune.

 

Anschließend findet eine außerordentliche Mitgliederversammlung statt, in der es u.a. um eine Wiederholung der Satzungsänderungen bezügl. der Einführung des Teamvorstandes und der damit verbundenen Wahlen geht. Nähere Informationen entnehmen Sie bitte der beigefügten Einladung.

 

Nach diesem formellen Teil stärken wir uns mit Kaffee und Kürbiskuchen. Der Inhaber der Kürbisscheune Michael Ohle wird uns einiges über die

 

Entstehung der Kürbisscheune, den Anbau und Vielfalt der Kürbissorten

 

berichten.


 

Mi., 09. Okt. 2019 14.00 Uhr

Dorfstr. 2 in Worth bei Susanne Uhrbrook

 

Pflanzentauschbörse

 

Wir treffen uns auf dem Hof der Familie Uhrbrook und wollen in gemütlicher Runde Pflanzen und Ableger aus unseren Gärten mit einander tauschen.

 

Bitte melden Sie sich bei Sybille Busacker Telefon 04155/ 82172

an, damit wir für ausreichend Kaffee und Kuchen sorgen können.

 

Mi., 30. Okt. 2019 14.00 Uhr

Schröders Hotel, Schwarzenbek

 

Annegret Matthies, Sozialpädagogin und Diakonin aus Hamburg, berichtet in ihrem Vortrag

 

Von Schnecken und Rennmäusen- dem eigenen Lebenstempo auf der Spur

 

Es ist wichtig, einen guten Rhythmus für unser Leben zu finden und das eigene Lebenstempo dabei anzunehmen. Wenn wir auf unsere individuelle Persönlichkeit hören, ermöglicht uns das, Kraft zu schöpfen und Oasen im Alltag zu finden.

 

Di., 5. Nov. 2019 14.00 Uhr

Schröders Hotel, Schwarzenbek

 

Unsere Reise ins Baltikum

 

Den Reisebericht über unsere diesjährige LandFrauenreise hält Susanne Uhrbrook.

 

Nach der Kaffeepause hören wir etwas über das Schattenboxen

 

Taiji-Qigong,

 

das auch Teil der traditionellen chinesischen Medizin ist .

 

Brigitta Hartwig-Asser, LandFrau in unserem Verein und ausgebildete Taiji Lehrerin, zeigt uns einfache Übungen aus dem Taiji-Qigong, die regelmäßig durchgeführt großen Einfluss auf unsere Gesundheit haben können.

 

Danach sehen wir einen Ausschnitt aus der Übungsfolge des klassischen Yang-Stils der Hongkonger Taiji-Meisterin Marie Yang. Sie ist die erste Frau aus der Yang-Familie, die diese Übungsform weitergibt.

 

 

Mi., 13. und 27. Nov. 2019 19.00 Uhr

bei Claudia Steffen, Uhlenhorst 25, Schwarzenbek

 

Kreativworkshop

„Utensilos und Mäppchen aus Filz“

 

Wir treffen uns in gemütlicher Runde um gemeinsam Utensilos aus Stoff und Mäppchen aus Filz herzustellen. Auf den Veranstaltungen zuvor haben wir Muster dabei, damit Sie sich vorstellen können, was wir vorhaben. Sprechen Sie uns bitte bei Interesse an, auch was das benötigte Material betrifft.

 

Anmeldungen und nähere Informationen bei Claudia Steffen Tel. 04151/ 2282 und dem Vorstandsteam.

 

Mi., 20. Nov .2019 19.30 Uhr

Kartoffeldiele Langhans, Dorfstr. 11 in Roseburg

 

„Frauen auf dem Lande“

 

„Das Lebensfeuer entfachen“

 

Über den Sinn alter und neuer Bräuche unserer Trauerkultur informieren die zertifizierten Sterbeammen Heike Vetter und Nadine Beyer.

Was macht eine Sterbeamme? Wie könnte ein friedvoller Abschied gelingen? Warum trauern Kinder und Männer anders als Frauen? Und... was Sie schon immer mal dazu fragen wollten.

 

Bitte melden Sie sich bei Claudia Steffen Telefon 04151/ 2282 an. Die Teilnahme ist kostenfrei.

 

 

Do., 05. Dez. 2019 18.00 Uhr

Schröders Hotel, Schwarzenbek

 

Adventsfeier

„Pippis Tannenbaum soll tanzen“

 

Wir erwarten die Journalistin

 

Jutta Kürtz.

 

Sie stellt uns die Biografie der schwedischen Autorin Astrid Lindgren vor und wird uns mit weihnachtlichen Geschichten über die Abenteuer Pippi Langstrumps in eine heitere und zugleich besinnliche Weihnachtsstimmung versetzen.

 

An weihnachtlich geschmückten Tischen gibt es wieder Punsch und einen kleinen Imbiss.

 

Bitte melden Sie sich für eine bessere Planung bei Renate Schlottau Telefon 04152/ 77367 an.

 

 

So., 08.Dez. 2019 13.30 Uhr

Lupuspark bei KIK/gegenüber von Edeka

 

Laeiszhalle Hamburg

Weihnachtskonzert mit dem Carl-Phillip-Emanuel-Bach-Chor

 

und Geschichten vorgetragen von

Hubertus Meyer-Burckhardt

 

Rückkehr in Schwarzenbek ca. 19 Uhr

 

Verbindliche Anmeldung bitte bei

Bianca Möller Telefon 04151/ 4747.