LandFrauen im Kreis Herzogtum Lauenburg
 

LandFrauenVerein Gudow

Der LandFrauenVerein Gudow begrüßt Sie herzlich auf seiner Internetseite.

 

2020 wird für unseren LandFrauenVerein Gudow und Umgebung ein ganz besonderes Jahr sein, denn in diesem Jahr feiern wir unser 30-jähriges Bestehen. Dies ist ein guter Anlass, um allen aktiven LandFrauen einmal Dankeschön zu sagen. Ein Dankeschön an die LandFrauen, die den Verein vor 30 Jahren gegründet, und ein Dankeschön an die LandFrauen, die den Verein über 30 Jahre lang geführt und begleitet haben, an die LandFrauen, die sich jedes Jahr ein schönes, abwechslungsreiches Programm ausgedacht und die Landfrauen, die dieses Programm dann gemeinsam umgesetzt haben. Ein großer Dank gilt auch den LandFrauen, die unseren Verein auf Kommunal-, Kreis- und Landesebene repräsentiert haben.

 

Der Verein der LandFrauen hat in Zeiten des Strukturwandels, in denen die ländlichen Regionen immer mehr von allen kulturellen Dingen abgehängt werden, eine ganz wichtige Aufgabe. Hier finden vor Ort Aktivitäten für junge und alte Menschen statt, die weiterbilden, Spaß machen und wichtig für die Gemeinschaft sind.

 

So haben wir uns für das kommende Halbjahr auch einen ganz bunten Strauß an Veranstaltungen ausgedacht. Geplant sind kreative Bastelkurse, Theater- und Kinobesuch, Krimilesung, Fahrradtour, Tagesausflug, Knobelabend, Boßeln u.v.m..
Wir freuen uns auf diese neue Aufgabe und auf viele frische helfende Hände und gute Ideen!

 

Ganz herzlich möchten wir uns bei dem scheidenden Vorstand bedanken. Ihr habt uns einen starken Verein mit über 130 Mitgliedern vertrauensvoll übergeben. Wo findet man heute auf dem Lande noch so einen großen Verein, der Generationen vereint? Wir danken euch für euren großartigen Einsatz und hoffen, dass ihr uns weiter wohlwollend begleiten werdet.

Der Team-Vorstand Ilsabe v. Bülow, Birgit Möbis, Elma Sommerfeld

Sonntag 9. Februar, 14:00 - 18:00 Uhr

Foto: Birgit Anklam

Gartendeko flechten aus Naturmaterialien

Aus verschiedenen biegsamen Materialien (überwiegend Weide) flechtet jede Teilnehmerin ca. 2 Objekte ihrer Wahl: z.B. Vogelhäuschen, Kugeln, Rankgerüst, einfacher Korb, Zaunelement, Wandkorb usw. Der Kurs findet in einer beheizten Werkstatt statt, bitte Gartenschere mitbringen, für Anfängerinnen gut geeignet.
 

Wo Kastanienallee 22, 19246 Testorf
Kosten 25,00 € inkl. Material
Info und Anmeldung Birgit Anklam, Telefon 03 88 51 - 32 93 71
Weitere Info
www.mosaikundweide.de

Freitag 21. Februar, 17:00 Uhr

Lesung LandFrauen-Krimi

„Aller toten Dinge sind drei – Elsa van Graaf in Uplengen – Ihr erst Fall“ von Bent Ohle. Der Autor liest selbst aus seinem Werk und verspricht uns spannende Unterhaltung.

 

Wir freuen uns auf unsere erste gemeinsame Veranstaltung mit den LandFrauen aus Ratzeburg und Umgebung. Im Anschluss haben wir die Möglichkeit das Buch zu kaufen (14,00 €) und von Bent Ohle signieren zu lassen.
 

Wo Landgasthof Meincke, Kehrsen
LandFrauen Gudow und Ratzeburg zahlen keinen Eintritt,

 

Gäste sind sehr herzlich willkommen 3,00 €
 

Anmeldung Bärbel Bagusch, Telefon 0 45 47 - 7 24
E-Mail
gudow@landfrauen-herzogtum.de

Jahreshauptversammlung 26. Februar 14:00 Uhr

 

 

 

 

 

 

 

 

im Landhaus Hartz in Gudow
Persönliche Einladung erfolgt separat
 

Einladung zur Jahreshauptversammlung am

Mittwoch, 26. Februar 2020, 14 Uhr im Landhaus Hartz, Gudow, Kaiserberg 1

 

 1.        Begrüßung
 2.        Genehmigung der Tagesordnung
 3.        Verlesung und Genehmigung des Protokolls der Jahreshauptversammlung
            und Verlesung des Jahresberichtes 2019
 4.        Kassenbericht und Bericht der Kassenprüferinnen
 5. a)     Aussprache über den Jahres- und Kassenbericht
     b)     Entlastung des Vorstandes
 7.         Satzungsänderung bezüglich Team-Vorstand (Entwurf der Satzung anbei)
     a)     Beratung
     b)     Beschlussfassung
 8.         Wahlen
     a)    Vorstand nach § 26 BGB (Geschäftsführender Vorstand) Teamvorstand, 

             Kassenführung
     b)     Schriftführung
     c)    Weitere (4 Beisitzerinnen)
     d)    Kassenprüferinnen
 9.        Mitgliedsbeitrag
10.       Zukunft, Veranstaltungen, Weihnachtsmarkt, Ideen
11.       Verschiedenes


Für den Teamvorstand

gez. I.v. Bülow, B. Möbis, E. Sommerfeld

Neue Satzung die beschlossen werden soll.
satzung2020.pdf
PDF-Dokument [145.0 KB]

Mittwoch 11. März, 17:00 Uhr

Foto: Pixaby

Knobeln

Unser traditionelle Knobelabend im Landhaus Hartz, Gudow.

 

Statt wie bisher 10,00 € Startgeld bringt bitte jede Teilnehmerin ein kleines Geschenk mit. Hier ist der Fantasie keine Grenze gesetzt. Gerne etwas Gekauftes, Gebasteltes, Kreatives oder Gutschein für eine spätere Gabe (Torte usw.). Wer keine Idee hat, kann auch 10,00 € in einen Umschlag stecken.
Nicht einpacken, es soll auf dem Preistisch zu erkennen sein!
Anmeldung Andrea Siebold, Telefon 0 45 47 - 5 43
E-Mail
gudow@landfrauen-herzogtum.de

Donnerstag 19. März, 20:00 Uhr

Foto: Theater im Stall

Besuch im Theater im Stall
Neu-Horst

Wir sehen: Pension Schöller von Carl Laufs (1858-1900) und Wilhelm Jacoby (1855-1925). Es wurde 1890 in Berlin uraufgeführt.
Alfred Klapproth möchte in der pulsierenden Metropole Berlin eine eigene Existenz aufbauen. Aber wer könnte für die nötige Anschubfinanzierung sorgen? Vielleicht sein vermögender Onkel: Philipp Klapproth, frisch aus der Provinz eingetroffen, will wenigstens einmal im Leben ein unvergessliches Abenteuer erleben. Er hat die fixe Idee, einen Abend in einer Nervenheilanstalt mit »echten Verrückten« zu verbringen, und dieses unbezahlbare Vergnügen würde er sich einiges kosten lassen. Alfred fasst den Plan, Onkel Phillip zu einer Soirée mit exzentrischen Gästen in die Pension Schöller mitzunehmen und diese als Sanatorium auszugeben. Phillip Klapproth macht die unglaublichsten Bekanntschaften und amüsiert sich wie Bolle. Alles verläuft prächtig. Aber als die »Insassen« ihm zu Hause einen Gegenbesuch abstatten, liegen die Nerven blank.
Kosten pro Karte 14,00 € (am Abend an der Theaterkasse zu bezahlen)
Anmeldung bis spätestens 26. Feb. bei Elma Sommerfeld
Telefon 0 45 47 - 12 39

E-Mail gudow@landfrauen-herzogtum.de

Donnerstag 26. März, 18:00 Uhr

Foto: AWSH

Was kommt in die neue Wertstofftonne?

Die neue Tonne ist da. Für viele zu groß und manchem wird sie zu klein sein. Nur was genau kommt da jetzt hinein und wie soll überhaupt getrennt werden? Der Vortrag verspricht uns Aufklärung und bestimmt viele interessante Informationen.
Wo Landgasthof Meincke, Kehrse.
Nach dem Vortrag gibt es Suppenbüffet.
Kosten 7,50 €
Anmeldung Birgit Möbis, Telefon 0 45 47 - 89 11 31
E-Mail
gudow@landfrauen-herzogtum.de

Samstag 28. März, 14:30-18.30 Uhr

Foto: Pixabay

Workshop Shabby Chic

Ein Angebot der KreisLandFrauen

bei Kirsten Neuerburg,

Zwischen den Kreiseln 2

21039 Börnsen

zum Erlernen, wie man aus alten Möbeln ein schönes, neues Schmuckstück zaubern kann. Ein kleines mitgebrachtes Möbelstück (kleines Regal, Tabeltt usw.) wird verschönert. Einmalhandschuhe, Schleifpapier 120 und 180 Körnung mitbringen. Für eine Stärkung zwischendurch und Getränke wird gesorgt.
Kosten 59,00 €, inkl. Farbe, Pinsel, Holzstück
Anmeldung bis zum 18.3. bei Doris Langhans
Telefon 0 41 58 - 89 01 61

Mittwoch 8.4., 19:30 Uhr

Theatersaal Augustinum Mölln

Yesterday, LandFrauen-Kino in Mölln

mit kleiner Überraschung

Jack (Himesh Patel) ist zwar ein leidenschaftlicher Musiker, doch kann sich gerade mit Mühe und Not über Wasser halten, denn erfolgreich ist er mit seiner Musik nicht. Aus seinem kleinen verschlafenen Heimatdorf an der englischen Küste hat er es noch nie in die weite Welt geschafft. Doch eine Person glaubt nach wie vor an Jack: Seine Jugendfreundin Ellie (Lily James) hält unerschütterlich an Jacks Talent fest. Bis ihm eines Tages ein Wunder geschieht. Nach einem mysteriösen weltweiten Stromausfall wird Jack von einem Bus angefahren.

 

Nachdem er wieder zu Bewusstsein kommt, wirkt eigentlich alles so wie immer. Doch dann stellt Jack fest, dass sich plötzlich niemand außer ihm mehr an die Musik der Beatles erinnern kann. Jack nutzt diese Situation und verkauft die Welthits als seine eigenen Kompositionen. In kürzester Zeit wird er zur weltweiten Sensation und zu einem Mega-Popstar, dem die Herzen reihenweise zufliegen und der mit Ed Sheeran auf Tournee geht. Allerdings stellt sein neu gewonnener Ruhm die Beziehungen zu seinen Freunden und seiner Familie auf eine harte Probe.
 

Einlass ab 18.00 Uhr Theatersaal im Augustinum

Kosten Eintritt 12,00 € (Zahlung vor Ort) inkl. Begrüßungssekt
Anmeldung ist nicht erforderlich.

Montag 20. April, 19:00 Uhr

Foto: Pixabay

Keramikmalerei

Wer hat Lust, seinen eigenen Kaffeebecher zu bemalen?

Dazu braucht man kein Künstler zu sein, sondern einfach Freude am Gestalten haben. Eigene Motive dürfen mitgebracht werden; Farben, Pinsel und die Keramikbecher sind vorhanden.
Wo Kieswerk, Segrahner Berg
Personenzahl 10 – 15 Personen
Kosten für einen Becher und das Brennen 10,00 €
Anmeldung Ilsabe v. Bülow, Telefon 01 60 - 96 22 99 33
E-Mail
gudow@landfrauen-herzogtum.de

Sonntag 9. Mai

Foto: Kerstin Schomburg

Theater in Lübeck "Ball im Savoy"

von Paul Abraham

Großes Haus, Lübeck

 

Abfahrt

17:40 Uhr Gudow/ Mitte Altes Backhaus,
17:50 Uhr Lehmrade/Tankstelle,
18:05 Uhr Mölln, ZOB

 

Anmeldung bis spätestens 29.2. bei Ilsabe v. Bülow
Telefon 01 60 - 96 22 99 33
E-Mail
gudow@landfrauen-herzogtum.de

 

Die Operette wurde 1932 in Berlin uraufgeführt und spielt in Venedig und Nizza um 1930. Bekannte Melodien sind u.a.: Es ist so schön am Abend bummeln zu gehen; Toujours l’amour! Bist du mir treu.
Kosten Karte mit Busfahrt 48,00 € (Bitte nach der Anmeldung überweisen!)

Sonntag 16. Mai, 16:00 - 18:30 Uhr

Libellen flechten aus Weide

Wir lernen aus dem Naturmaterial Weide mit einer speziellen, interessanten Technik, eine Libelle zu flechten. In der Kursgebühr sind 2 Libellen enthalten.

 

Bitte Gartenschere mitbringen. Für geschickte Anfängerinnen geeignet
 

Wo Kastanienallee 22, 19246 Testorf
Kosten 20,00 € inkl. Material
Info und Anmeldung Birgit Anklam, Telefon 03 88 51 - 32 93 71
Weitere Info
www.mosaikundweide.de

Samstag 30. Mai

Grafik: Christiana Kohn

Boßeln rund um den Segrahner Berg

eine Veranstaltung der Freiw. Feuerwehr Gudow
Es werden 6-er Teams gebildet. Es kann ein komplettes Team angemeldet werden oder wir sammeln einzelne Frauen. Pro Team wird ein
Bollerwagen gebraucht.

 

Die Startgebühr trägt der LandFrauen-Verein
Anmeldung bis 10. Mai bei Bärbel Bagusch
Telefon 0 45 47 - 7 24
E-Mail
gudow@landfrauen-herzogtum.de

Mittwoch 10. Juni

Foto: Pixabay

Rundfahrt durch die Vier- und Marschlande

Wir fahren bis Moorfleet und nehmen eine LandFrau aus dem Marschlande bei uns auf. Sie wird uns den ganzen Tag begleiten und uns viel Interessantes aus ihrer Heimat zeigen. Ein abwechslungsreicher Tag erwartet uns mit Besichtigungen, Mittagessen und Kaffeetrinken.
 

Abfahrten

8:30 Uhr Mölln/Vokuhl Betriebshof,
8:40 Uhr Lehmrade/Tankstelle,
8:50 Uhr Gudow/Mitte Altes Backhaus,
9:00 Uhr Sarnekow, vor der A24-Auffahrt

 

 

Bitte das Mittagessen auswählen.
(Es wird mit dem Getränk von Ihnen selbst in dem Restaurant bezahlt.)
     1.)  Ofenkartoffel mit Sour Cream, Hähnchenstreifen und frischem Grün
            aus dem Garten für 8,50 €
     2.)   Roastbeef mit Remouladensauce, Bratkartoffeln und Salat für 14,80 €
     3.)   Schnitzel "Wiener Art" mit Bratkartoffeln und Salatbeilage, 9,50 €
     4.)   Gebratenes Lachsfilet mit Zitronenhollandaise auf Blattspinat und
             Petersilienkartoffeln für 12,90 €
Ankunft ca. 18:00 Uhr
Kosten 40,00 € (Bitte nach der Anmeldung überweisen !)
Anmeldung Elma Sommerfeld, Telefon 0 45 47 - 12 39
E-Mail
gudow@landfrauen-herzogtum.de

Samstag 13. Juni ab 8:30 Uhr

LandesLandFrauen-Tag in Neumünster

Moderator Jan Malte Adresen

Musikalische Begleitung Godewind
Abfahrt 8:30 Uhr Kirche Breitenfelde

Ankunft ca. 17:30 Uhr
Kosten 30,00 € (Bitte nach Anmeldung überweisen!)
Anmeldung Ilsabe v. Bülow, Telefon 01 60 - 96 22 99 33
E-Mail
gudow@landfrauen-herzogtum.de

 

Für diese Veranstaltung hat der KreisLandFrauen Verband eine Busfahrt organisiert. Gastredner ist Samuel Koch, der sich nach dem schweren Unfall bei „Wetten dass“ im Jahr 2010 ins Leben zurück kämpfte.

In seinem aktuellen Buch „StehaufMensch“ wirft der Schauspieler und Autor spannende Fragen auf: „Was gibt Menschen wirklich Kraft, immer wieder aufzustehen?“ – Darüber wollen wir mit ihm reden.

Samstag 27. Juni ab 11:00 Uhr

Foto: Inka Birke Pohl

Fahrradtour

Unser Frühjahr-/Sommerprogramm 2020 schließen wir mit einer Fahrradtour nach Langenlehsten. Auf einer etwa 20 km langen Strecke besuchen wir unsere neue Beisitzerin Christiana (Tina) Kohn, die uns mit Crêpes und Kaffee uvm. empfangen wird.

 

Während wir unsere Crêpes genießen, zeigt uns unser neues Mitglied Inka Pohl aus Langenlehsten, was Assistenzhunde im Alltag leisten können.

Der Rückweg kann dann auf direktem Wege nach Gudow (ca. 8 km) erfolgen oder mit einem Schlenker über Segrahn.

 

Foto: AkkiMoto

Abfahrt 11:00 Uhr am Alten Backhaus in Gudow
Alle die nicht mehr so mobil sind und lieber mit dem Auto nach Langenlehsten kommen, fahren bitte um 13:00 Uhr direkt dort hin.
Adresse Dorfstr. 22 (gelbe Telefonzelle steht vor der Tür)
Anmeldung Andrea Siebold, Telefon 0 45 47 - 5 43,
E-Mail
gudow@landfrauen-herzogtum.de
Kosten 5,00 € für Kaffee, Kakao,Tee oder Wasser und Crêpes satt

Der Einlass zu allen Veranstaltungen
ist immer erst 15 Minuten vorher.

 

Die Plätze für einige Veranstaltungen sind begrenzt. Sie werden vorrangig an Mitglieder in der Reihenfolge der Anmeldung vergeben. Sollten Sie kurzfristig verhindert sein, müssen Sie ggf. für die anfallenden Kosten aufkommen. Die Teilnahme an den Veranstaltungen erfolgt auf eigene Gefahr.

 

Anmeldung bitte bis spätestens eine Woche vor dem Termin. Die Kontaktdaten dafür finden Sie im Text. Bei Fahrten werden ab zwei Wochen vor dem Termin auch die Anmeldung für Gäste berücksichtigt.

Die Durchführung der Fahrten/Reise und Rechnung erfolgt im
Auftrag der Firma VokuhlMölln.

 

Die Teilnahme an allen Unternehmungen erfolgt auf eigenes Risiko und in eigener Verantwortung.

Mit der Anmeldung wird der elektronischen Verarbeitung personenbezogener Daten zugestimmt.
Die Daten werden zum Zwecke der Veranstaltungsorganisation auf Grund der seit 25. Mai 2018 geltenden DSGVO (Datenschutzgrundverordnung) verarbeitet und vertraulich behandelt.
Der LandFrauenVerein Gudow und Umgebung e.V. verpflichtet sich, die Daten ausschließlich für vereinsinterne Zwecke zu verwenden und bestätigt, dass diese Daten nicht an externe Organisationen weitergegeben werden.


Der Veröffentlichung von Fotos, die während der Veranstaltung zum Zwecke zukünftiger Dokumentationen u. Veröffentlichungen auf der Webseite u. in Printmedien (z.B. Tageszeitung/Bauernblatt) erstellt werden, wird mit der Anmeldung zur Veranstaltung zugestimmt.  

 

Und überall gilt: Gäste sind uns herzlich willkommen!

Aktuelle Termine

Mittwoch, den 08. April 2020

LandFrauenKino

Film „Yesterday“

JungeLandFrauen

Das Programm 2020 steht!!

hier geht es lang

Das bewegt uns

Sonnabend, 28. März 2020

Shabby Chic Workshop

Mittwoch, 18. November 2020

Wir SINGEN gemeinsam

 

Hier gibt es mehr Informationen!

Fehlt noch ein Geschenk für die beste Freundin, die Tochter, die Schwiegertochter oder die nette Nachbarin?

Wir hätten da was !!!!

Eine Mitgliedschaft im örtlichen Landfrauenverein.

Hier können Sie sich das Formular für den Gutschein herunterladen!

Beim entsprechenden Ortsverein reichen Sie den Antrag zur Mitgliedschaft einfach ein.

Mitglied bei den Landfrauen werden
Gutschein_Mitgliedschaft_OV.pdf
PDF-Dokument [253.6 KB]

Falls Sie selber beitreten wollen, finden Sie das Beitrittsformular bei Ihrem Ortsverein.

Mitgliedskarte mit vielen Vergünstigungen auch in heimischen Läden

Wir sind Mitglied im

Druckversion Druckversion | Sitemap
Impressum | Datenschutzerklärung | © KreisLandFrauenVerband Herzogtum Lauenburg