Weiterbildung

Seminar „Hofübergabe aus Sicht der Frau“

In dem Positionspapier der Landfrauen steht unter anderem:

 

„Es gilt die Situation auf den Höfen zu verbessern. Dazu gehört der flächendeckende

Ausbau von Beratungs- und Weiterbildungsangeboten für Frauen in der Landwirtschaft.“

 

Eines der geforderten Themen ist die Hofübergabe.

Hierfür hat der Kreisvorstand eine Arbeitsgruppe gebildet.

Es ist der Gruppe gelungen hochqualifizierte Referenten für dieses Seminar zu gewinnen.

So kann jetzt der KreisLandFrauenVerband Herzogtum Lauenburg e.V. in Kooperation mit

der Landwirtschaftskammer SH dieses Seminar anbieten. Es wird aus Mitteln der EU ( ELER )

und des Landes Schleswig-Holstein (MELUND) gefördert.

 

Es findet am 1. und 2. Februar 2018 in Roseburg statt.

Näheres zu Ablauf, Kosten und Anmeldung entnehmen sie bitte beigefügtem Flyer.

Flyer Hofübergabe aus Sicht der Frau
Flyer Front Seite Hofübergabe.jpg
JPG-Datei [68.0 KB]
Flyer Hofübergabe aus Sicht der Frau
Flyer Back Seite Hofübergabe.jpg
JPG-Datei [75.6 KB]

Mehr machen. Mehr können. Mehr bewegen.

 

Weisheit ist nicht das Ergebnis der Schulbildung, sondern des lebenslangen Versuchs, sie zu erwerben.
                                                                                       Albert Einstein

 

Der LandFrauenVerband ist der größte Bildungsträger für Frauen im ländlichen Raum.

Wir unterstützen Frauen dabei, sich beruflich zu qualifizieren und gesellschaftspolitisch weiterzubilden.

LandFrauen machen Frauen stark. Stark durch Bildung.

Wir führen regelmäßig Seminare, Fortbildungen und Qualifizierungen sowie Vortragsveranstaltungen zu unterschiedlichsten Themen durch.
Wir engagieren uns in eigenen Projekten, Aktionen und Kampagnen.
Wir planen, organisieren und realisieren große Veranstaltungen und nehmen an Veranstaltungen anderer Institutionen teil.

Text: LandFrauen in Schleswig-Holstein

Alle Seminar Termine für 2017 sind online!

Seminar Angebot vom LandFrauenVerband Schleswig-Holstein

bitte hier sich weiter informieren

 

Qualifizierungen durch den LandFrauenVerband Schleswig-Holstein

bitte hier sich weiter informieren