Aktuelle Pressemeldungen der LandFrauen

HIer möchten wir Sie auf Berichte aus der Presse über die LandFrauen im Ort, im Kreis und im Land aufmerksam machen.

08. März 2017

Ulrike Röhr ist neue LandFrauenpräsidetin

2017 ist das große Wahljahr – auch beim LandFrauenverband Schelswig-Holstein. Mit Ulrike Röhr wurde am Mittwoch, 8. März, im Kieler Schloss eine neue Präsidentin gewählt. Ihre erste Amtshandlung: Sie überreichte Ministerpräsident Torsten Albig (SPD) im Beisein ihrer Vorgängerin Marga Trede, anlässlich der bevorstehenden Landtagswahlen, ein Thesenpapier.

 

Bericht von Iris Jaeger

http://www.bauernblattsh.de/mitteilungen/details/news/ulrike-roehr-ist-neue-landfrauenpraesidentin.html

Ingetraud Schmidt-Bohlens wird Ehrennadel des Landes Schleswig-Holstein verliehen

 

Zum Internationalen Frauentag am 8. März zeichnete Ministerpräsident Torsten Albig fünf Schleswig-Holsteinerinnen für ihr ehrenamtliches Engagement mit der Ehrennadel des Landes aus.

Unsere langjährige Kreisvorsitzende Ingetraud Schmidt-Bohlens wurde diese Ehrennadel übergeben. Wir gratulieren Ihr recht herzlich zu dieser Ehrung. Es zeigt, dass unsere aller Engagement erkannt und wertgeschätzt wird.

 

Foto:W.Schmidt-Bohlens

 

http://www.schleswig-holstein.de/DE/Fachinhalte/A/auszeichnungen/ehrennadeln.html

02. März 2017

Mit Gerechtigkeitssinn und Empathie

Im großen Wahljahr 2017 wird auch bei den LandFrauen gewählt: turnusgemäß eine neue Präsidentin und ein Präsidiumsmitglied des Landesverbandes Schleswig-Holstein. Präsidentin Marga Trede nimmt nach acht Jahren im Amt Abschied und die jetzige Vizepräsidentin Ulrike Röhr kandidiert – das Bauernblatt fragte sie zu ihren Beweggründen und Zielen.
 
Interview von Kathrin Iselt-Segert

24. Februar 2017

Gudow - tatkräftig an vorderster Front

Gudower Landfrau Anneliese Gröne wurde mit der silberner Biene geehrt.

http://www.ln-online.de/Lokales/Lauenburg/Tatkraeftig-an-vorderster-Front

 

 

"30 ist eine gute Zahl"

Als Marga Trede vor acht Jahren zur Präsidentin des LandFrauenverbandes Schleswig-Holstein gewählt wurde, trat sie unter anderem mit dem Ziel an, das Image der LandFrauen zu verbessern. Viel hat sich seitdem getan. Der Verband kommuniziert heute auch via Facebook und hat gerade eine Gesundheitsaktion zum aktuellen Thema Telemedizin zu laufen...

 

Interview von Kathrin Iselt-Segert

http://www.bauernblattsh.de/nachrichten/landfrauen/details/news/30-ist-eine-gute-zahl.html

02. Februar 2017

Mehr Netto mit dem Faktorverfahren

Was sollten berufstätige Frauen bedenken, wenn es darum geht, eine Steuerklassenkombination zu wählen? Und warum ist das Ehegattensplitting vor allem für den geringer verdienenden Partner (das sind in über 90 Prozent der Fälle die Ehefrauen) von Nachteil? Antwort auf diese und weitere Fragen gab Gesa Hatje, Referentin im Ministerium für Soziales, Gesundheit, Wissenschaft und Gleichstellung des Landes, auf der jüngsten Gesamtvorstandssitzung des LandFrauenverbandes Schleswig-Holstein in Rendsburg.

 

Bericht von Kathrin Iselt-Segert

http://www.bauernblattsh.de/nachrichten/landfrauen/details/news/mehr-netto-mit-dem-faktorverfahren.html

13. Oktober 2016

Kriminell gute Unterhaltung im Brinkhuus beim OV Berkenthin

Bei seiner ersten Lesung vor LandFrauen im Kreisgebiet bewies der 40-Jährige wahre Entertainmentqualitäten. Er las zunächst aus seinem neuen, ausgesprochen unterhaltsamen Kurzgeschichtenband "Kleine Küstenmorde" vor.

 

Bericht von Brigitte Gerkens-Harmann

http://www.bauernblattsh.de/nachrichten/landfrauen/details/news/kriminell-gute-unterhaltung-im-brinkhuus.html

07. Oktober 2016

Spaziergang über grüne „Müllberge“ mit dem OV Berkenthin

Über die 15 ha große Sonderabfalldeponie Rondeshagen, die Ende dieses Jahres geschlossen wird, informierten sich 25 Landfrauen aus Berkenthin bei einer Exkursion. Geschäftsführer Hans-Joachim Berner führte über Teile des Geländes, das zu je 50 % dem Land Schleswig-Holstein und der Hansestadt Hamburg gehört.

 

Bericht von Brigitte Gerkens.Harmann

http://www.bauernblattsh.de/nachrichten/landfrauen/details/news/spaziergang-ueber-gruene-muellberge.html

29. September 2016

Erntekrone der Deutschen Landwirtschaft

Bund der Deutschen Landjugend, Deutscher Bauernverband und Deutscher LandFrauenverband übergeben Erntekrone an Landwirtschaftsminister

Bericht des Deutschen LandFrauenverbandes e.V. (dlv)

http://www.landfrauen.info/aktuelles/news/artikel/erntekrone-der-deutschen-landwirtschaft-1/?tx_lfnews_single[year]=2016&cHash=669e1030f5e0a086111b53b1113fa0d4

 

Bienenschwarm für den guten Zweck

Bauernblatt Ausgabe vom 29.09.2016 geschrieben von Emma Ahrens

http://www.bauernblattsh.de/nachrichten/landfrauen/details/news/bienenschwarm-fuer-den-guten-zweck.html

23. September 2016

Lübeck - Erntedank mit Kälbchen, fairen Produkten und Gottesdienst

LN Nachrichten Ausgabe vom 23.09.2016 geschrieben von Sabine Riesch

http://www.ln-online.de/Lokales/Luebeck/Erntedank-mit-Kaelbchen-fairen-Produkten-und-Gottesdienst

22. September 2016

„Wir LandFrauen sind auf Landesebene angekommen“                            Verleihung des Verdienstordens an Marga Trege

17. September 2016

Kompetenz und Bildung zum Frühstück mit den Landfrauen

LN Nachrichten Ausgabe vom 17.09.2016 gerschrieben von Dorothea Baumm

http://www.ln-online.de/Lokales/Lauenburg/Kompetenz-und-Bildung-zum-Fruehstueck-mit-den-Landfrauen

15. September 2016

Versteigerung der Bienen auf der Landesgartenschau in Eutin

08. September 2016

Changengerechtigkeit "Selbst ist die Frau"                                                               Norla 2016

Bauernblatt Ausgabe vom 08.09.2016 geschrieben von Kathrin Iselt-Segert

http://www.bauernblattsh.de/nachrichten/landfrauen/details/news/chancengerechtigkeit-selbst-ist-die-frau.html

21. Juli 2016

Frauen haben im Agrasektor gute Chancen

Bauernblatt Ausgabe vom 21.07.2016 geschrieben von Assia Teschernookoff

http://www.bauernblattsh.de/nachrichten/landfrauen/details/news/frauen-haben-im-agrarsektor-gute-chancen.html

30. Juni 2016

Bundeskanzlerin zu Gast bei 5.000 LandFrauen

19. Mai 2016

LandFrauenTag 2016 - Essen zwischen Genuss und Moral

12. Mai 2016

Zertifikate für Büroagrarfachfrauen in Rendsburg

29. April 2016

LandFrauen Berkenthin und „Jungs an den Herd“ Boys Day 2016

Foto: LandFrauen Berkenthin / Die Berkenthiner LandFrauen mit Vorsitzender Angelika von Keiser (rechts) vergaben beim „Boys-Day“ in der Schule Zertifikate.

Berkenthin - „Trainingscamp für Küchenbullen“ heißt ein erfolgreiches Projekt, das die LandFrauen in Schleswig-Holstein landesweit zum 9. Mal als Alternative zum  Girls´Day anboten. Es richtete sich an Jungen im Alter zwischen elf und 14 Jahren. Im Nordkreis erneut dabei war die der Grund- und Gemeinschaftsschule Stecknitz in Berkenthin. Zehn Jungen der 5. Klasse jonglierten mit Töpfen und Pfannen, fachkundig von neun LandFrauen des Ortsvereins Berkenthin begleitet.

 

Spätestens seit „Küchen-Heros“ wie Tim Mälzer die sinnlichen Freuden des Kochens populär machten, haben auch Jungs den Spaß entdeckt. Mit einem ebenso leckeren wie gesunden Menü -Smoothie, Radieschendip, Brokkolisalat, Lauchsuppe, Spaghetti mit Hackfleischsoße, Quarkschaum mit Himbeeren – gelang der Jungs-Brigade ein großer kulinarischer Wurf.

Lehrkräfte und Schulbegleiter sowie Mitschüler überzeugten sich von den engagierten Jung-Köchen, die nicht nur einen erfolgreichen Schultag miteinander verbrachten, sondern auch ein Zertifikate über ihren Einsatz erhielten. Übrigens: Auch Einblicke in die Lebensmittel-Kalkulation standen auf dem Lehrplan: Nur 3, 24 Euro pro Person wurde für die leckeren Speisen ausgegeben.

Wie Vorsitzende Angelika von Keiser von den Berkenthiner LandFrauen informierte, gab es neben dem kulinarischen Fortbildungsangebot auch Einblicke in das kleine ABC der Hauswirtschaft: So wurde auch effektives Putzen – die Fenster der Schule blitzen beispielsweise nach dem Boys Day richtig- vermittelt.

Bauernblatt Ausgabe vom 21.04.2016 zum Thema Boys Day 2016 geschrieben von Nele Süß

http://www.bauernblattsh.de/nachrichten/landfrauen/details/news/boys-day-2016-landfrauen-bilden-jungs-zu-kuechenbullen-aus.html

08. April 2016

Flotte Bienen auf der Gartenschau

23. März 2016

Handtaschen-Feng Shui bei den Ratzeburger Landfrauen

18. März 2016

Damit keine Altersamut droht

Bauernblatt Ausgabe vom 18.03.2016 gerschrieben von Kathrin Iselt-Segert

http://www.bauernblattsh.de/nachrichten/landfrauen/details/news/damit-keine-altersarmut-droht.html

16. März 2016

Viel mehr als Backen, Basteln, Bauersleut‘

Zeitungsbericht/Fotos der Lübecker Nachrichten von Dorothea Baumm

In neun Ortsvereinen sind die Landfrauen im Kreis Herzogtum Lauenburg organisiert — Eine starke Gemeinschaft.

http://www.ln-online.de/Lokales/Fotostrecken-Lokales/Fotostrecken-Lauenburg/Viel-mehr-als-Backen-Basteln-Bauersleut#p1

14. März 2016

Landfrauen in Hochform und Partylaune - Ratzeburg

 

Zeitungsbericht der Lübecker Nachrichten von Dorothea Baumm

http://www.ln-online.de/Lokales/Lauenburg/Landfrauen-in-Hochform-und-Partylaune

09. März 2016

Equal-Pay-Day - Landfrauen fordern gerechte Bezahlung / Changengleichheit

weitere Infos zum Equal-Pay-Day 2016

"Nach den Zahlen des Statistischen Bundesamts verdienten Frauen im Jahr 2014 durchschnittlich 21,6 Prozent weniger als Männer. Rechnet man den Prozentwert in Tage um, arbeiten Frauen 79 Tage, vom 1. Januar bis zum 19. März 2016, umsonst."

http://www.equalpayday.de/startseite/

02. März 2016

Delegiertenversammlung der KreisLandFrauen Herzogtum Lauenburg e.V. in Müssen

Zeitungsbericht der Bergedorfer/Lauenburgischen Landeszeitung von Marcus Jürgensen

http://www.bergedorfer-zeitung.de/schwarzenbek/article207123737/Wechsel-an-der-Spitze-der-Landfrauen.html

Zeitungsbericht der Lübecker Nachrichten von Herrn Philip Schülermann

http://www.ln-online.de/Lokales/Lauenburg/Nach-zwoelf-Jahren-Neuer-Vorstand-bei-den-Landfrauen